SelbstkontrollTraining (SKOLL)

SelbstkontrollTraining (SKOLL)

SelbstkontrollTraining (SKOLL) – Gruppe:


Freitags (ausgenommen 17.05.) 12.04.24 - 28.06.24 von 14.00 bis 15.30 Uhr

Haben Sie öfter schon daran gedacht, weniger Alkohol zu trinken, das Rauchen aufzuhören, Drogen zu reduzieren oder keine Glücksspiele mehr zu spielen? Möchten Sie an Ihrem Verhalten etwas ändern oder haben schon erste Schwierigkeiten erfahren?

Dann ist vielleicht ein SelbstKontrollTraining (SKOLL) das Richtige für Sie.

SKOLL ist ein Gruppenprogramm mit 10 Themeneinheiten und ist alters- und suchtmittelübergreifend für Menschen gedacht, die noch keine Abhängigkeit entwickelt haben. Das zieloffene Programm richtet sich an Menschen mit einem problematischen Konsumverhalten (Trinken, Rauchen, Drogenkonsum, Spielen, Pornografie usw.), die einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Konsum erreichen möchten und/oder bereits erste Schwierigkeiten mit ihrem Konsumverhalten erfahren haben.

Eine Anmeldung und ein Vorgespräch für Interessierte sind notwendig. Sprechen Sie uns gerne an!

Zurück